Bergmann und Kollegen




Rechtsanwälte - Fachanwälte


Bergmann und Kollegen - Müller-zu-Bruckstr. 2 - 83052 Bruckmühl

Pflichtangaben gemäß § 5 TMG, § 2 DL-InfoV:


Bergmann und Kollegen
Müller-zu-Bruckstr. 2
83052 Bruckmühl
Kommunikation:
Tel. 08062 / 90 97 - 0
Fax. 08062 / 90 97 - 22
E-mail: kanzlei@bergmannundkollegen.de
Internet: www.bergmannundkollegen.de
Kammerzugehörigkeit / Aufsichtsbehörde
Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk München
Tal 33, 80331 München  Tel: 089-532944-0
Berufsbezeichnung
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht (RA Schrader)
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht (RA Schrader, RA Richter)
Berufsrechtliche Regelungen :
Bundesrechtsanwaltsordnung BRAO
Fachanwaltsordnung FAO
Rechtsanwaltsvergütungsgesetz RVG
Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Union (CCBE)

Die berufsrechtlichen Regelungen können über die Homepage der
Bundesrechtsanwaltskammer (www.brak.de) in der Rubrik „Berufsrecht“
auf Deutsch und Englisch eingesehen und abgerufen werden.
Verantwortliche:
Anwaltssozietät Bergmann & Kollegen
ist eine Gesellschaft bürgerlichen Rechts
vertreten durch Jochen Schrader und Raphael Stanke.
Für die Bearbeitung der Mandate, außergerichtliche Beratung und außergerichtliche
und gerichtliche Vertretung ist jeder Anwalt einzeln vertretungsberechtigt. 
Im allgemeinen geschäftlichen Verkehr wird die Sozietät von den zwei Sozien
gemeinschaftlich vertreten.
  USt-Identifikationsnummer (§ 27a UStG): DE131154736
Berufshaftpflichtversicherung:
Gothaer Allgemeine Versicherung AG - Gothaer Allee 1, 50969 Köln
Räumlicher Geltungsbereich:
im gesamten EU-Gebiet und den Staaten des Abkommens
über den Europäischen Wirtschaftsraum
 
  Unverbindlichkeit von Auskünften:
Mündliche oder schriftliche Auskünfte, die außerhalb eines
Mandantenverhältnisses erteilt werden, sind unverbindlich.
 
  Urheberrechtshinweise:
Alle auf dieser Website veröffentlichten Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich
geschützt. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger
schriftlicher Zustimmung der Anbieter. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung,
Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung, bzw. Wiedergabe von Inhalten
in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Fotokopien und
Downloads von Web-Seiten dürfen nur für den persönlichen, privaten
und nicht kommerziellen Gebrauch hergestellt werden.
 
  Kommunikation über eMail:
Kommunikation via E-Mail kann Sicherheitslücken aufweisen. Beispielsweise können
E-Mails auf ihrem Weg an die Mitarbeiter unserer Kanzlei von versierten Internet-Nutzern
aufgehalten und eingesehen werden. Sollten wir eine E-mail von Ihnen erhalten,
so gehen wir davon aus, dass wir zu einer Beantwortung per E-Mail berechtigt sind.
Ansonsten müssen Sie ausdrücklich auf eine andere Art der Kommunikation verweisen.